Versorgungsausgleich

Versorgungsausgleich


Die während der Ehe von den Ehepartnern begründeten Rentenanwartschaften sind im Rahmen des Versorgungsausgleichs wechselseitig auszugleichen. Grundsätzlich sollen beide Eheleute, das sieht das Gesetz so vor, bei Scheitern der Ehe gleich hohe Rentenanwartschaften erhalten.

Die Eheleute haben allerdings auch die Möglichkeit, über diese Rentenanwartschaften eine Vereinbarung zu treffen. Auch insoweit berate ich Sie gerne.



Keine Kommentare